Diese Seite teilen
Diese Seite teilen
Unsere Facebookseite

Bei online-reisesuche sorgenlos Urlaub buchen & kostenfrei stornieren*.

storno_kostenfrei

Damit Sie trotz der aktuellen Lage bedenkenlos Ihren Traumurlaub buchen können, bieten derzeit viele Veranstalter attraktive Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten an.

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe oder Beratung für Ihre Reiseplanung, dann helfen Ihnen unsere kompetenten und freundlichen Reiseberater gern weiter.
Unsere Servicehotline steht Ihnen dafür täglich unter   von 9:30 bis 22:30 Uhr kostenfrei zur Verfügung.

Erstattungen, Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten folgender Veranstalter:



*Aktuelle Informationen zur kostenfreien Stornierung folgender Veranstalter (Stand: 04.12.2020)

Anker

FTI Touristik

Ägypten: Gäste mit Abreise bis einschließlich 31.12.20 werden mittels Infoschreiben über die Reisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie reisen wollen. Die Durchführbarkeit der Reise wird geprüft. Reisen die nicht durchführbar sind und Reisen für die wir keine Rückmeldung erhalten haben, werden automatisch kostenfrei storniert.

Spanien - Balearen + Festland: Gäste mit Abreise bis einschließlich 31.12.20 werden mittels Infoschreiben über die Reisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie nicht reisen wollen.

Marokko: Reisen werden bis einschließlich 31.12.20 abgesagt.

Montenegro: Gäste ab Abreise 01.11. bis einschließlich 31.12.20 werden mittels Infoschreiben über die Reisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie nicht reisen wollen.

Tunesien: Gäste mit Abreise bis einschließlich 31.12.2020 werden mittels Infoschreiben über die Reisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie nicht reisen wollen.

VAE / Abu Dhabi: Reisen mit Abreise bis einschließlich 31.12.20 werden abgesagt.

VAE / Dubai und Rash al Khaimah: Gäste nach Dubai und Rash al Khaimah bis einschließlich 31.12.20 werden mittels Infoschreiben über die Reisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie nicht reisen wollen.

Malta: Gäste ab Abreise bis einschließlich 15.12.20 werden mittels Infoschreiben über die Reisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie nicht reisen wollen.

Italien: Gäste mit Abreise bis einschließlich 31.12.20 werden mittels Infoschreiben über die Reisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie nicht reisen wollen.

Österreich: Reisen werden bis einschließlich 06.12.20 abgesagt.

Dom Rep.: Gäste mit Abreise bis einschließlich 31.12.2020 in die Dom. Rep. werden mittels Infoschreiben über die Teilreisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie reisen wollen. Die Durchführbarkeit der Reise wird geprüft. Reisen die nicht durchführbar sind und Reisen für die wir keine Rückmeldung erhalten haben, werden automatisch kostenfrei storniert.

Kuba: Kuba: Nur VRA geöffnet seit 16.10.2020 - Reisen in andere Regionen Kubas wurden bis einschließlich 31.12.20 abgesagt.

Malediven: Gäste ab Abreise bis einschließlich 31.12.20 werden mittels Infoschreiben über die Teilreisewarnung informiert und müssen sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie reisen wollen. Die Durchführbarkeit der Reise wird geprüft. Reisen die nicht durchführbar sind und Reisen für die wir keine Rückmeldung erhalten haben, werden automatisch kostenfrei storniert.

Oman: Reisen werden bis einschließlich 15.12.20 abgesagt.

Mauritius: Reisen wurden bis 31.12.20 abgesagt.

Sri Lanka: Reisen wurden bis einschließlich 31.12.20 abgesagt.

Thailand: Reisen wurden bis einschließlich 31.12.20 abgesagt.

Mexiko: Betroffene Gäste mit Abreise bis einschließlich 31.12.20 werden mittels Infoschreiben bereits über die Reisewarnung informiert und mussten sich bis zu dem im Schreiben genannten Datum melden, wenn sie reisen wollen. Die Durchführbarkeit der Reise wird geprüft. Reisen die nicht durchführbar sind und Reisen für die wir keine Rückmeldung erhalten haben, werden automatisch kostenfrei storniert.
Anker

Schauinsland Reisen

Aufgrund der aktuellen Entscheidung des Auswärtigen Amtes, die Reisewarnung für rund 160 Länder außerhalb der EU zu verlängern, hat schauinsland-reisen sich nunmehr auch entschieden, weitere Reisen abzusagen.

Auf dieser Grundlage hat sich schauinsland-reisen zur Absage von folgenden Reisen entschlossen:
  • bis einschließlich 18.12.2020: Portugal (außer Madeira) Pauschal, Nur-Hotel & Nur Flug
  • bis einschließlich 20.12.2020 (Pauschal, Nur-Hotel): Deutschland, Österreich
  • bis einschließlich 27.12.2020: Polen
  • bis einschließlich 31.12.2020 (Pauschal, Nur-Hotel & Nur Flug): Bali (Pauschal & Nur-Hotel), Niederlande, Belgien, Frankreich Ägypten, Türkei (Pauschal & Nur-Hotel) ,Tunesien, Zypern Griechenland, Balearen, Span. Festland, Malta Kapverden, Malediven, Mexiko, Sri Lanka Thailand, V.A.E, Dominikanische Republik
  • bis einschließlich 15.01.2021: Mauritius

Alle anderen Reisen finden wieder statt. Auch hier könnte es jedoch noch zu Verschiebungen, etwa aufgrund von Flugplankonsolidierungen, kommen. In einem solchen Fall informieren wir die betreffenden Reisenden proaktiv. Bitte berücksichtigen Sie, dass es hier beinahe täglich zu Änderungen kommt und die Entwicklung weiterhin sehr dynamisch bleibt.

Erstattungen

Reiseguthaben oder Rückerstattung
Mit der Information über die Absage Ihrer Reise erhalten Sie von uns einen Internet-Link mitgeteilt. Über diesen bieten wir Ihnen an, Ihr aufgrund der geleisteten Zahlung bei uns bestehendes Guthaben umzuwandeln, in ein „Reiseguthaben“, welches Sie dann für Ihren nächsten Traumurlaub mit schauinsland-reisen verwenden können. Über den Internet-Link erhalten Sie auch Informationen zu den Rahmenbedingungen, unter welchen Sie Ihr Reiseguthaben in Zukunft verwenden können.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie sich für das angebotene Reiseguthaben entscheiden würden. Schließlich sind viele der von Ihnen geleisteten Zahlungen von uns bereits an die touristischen Dienstleister an Ihrem gewünschten Reiseziel weitergeleitet worden. Soweit Sie einem Reiseguthaben für Ihre nächste Reise zustimmen, unterstützen Sie auch die touristische Infrastruktur in Ihrem Urlaubsland und weiterhin die gewohnte Qualität und Vielfalt der zukünftigen Reiseangebote.

Ebenfalls können Sie uns an dieser Stelle natürlich mitteilen, ob Sie Ihr Guthaben doch lieber zurückerstattet haben möchten.
Klicken Sie hier um Ihr Guthaben oder wahlweise eine Auszahlung auf das hinterlegte Zahlungsmittel anzufordern.
Anker

DER_TouristikDER TOURISTIK

Reisen in folgende Länder werden abgesagt

  • bis einschließlich 08.12.: VAE, Jamaika
  • bis einschließlich 16.12.: Oman
  • bis einschließlich 17.12.: Dom. Rep.
  • bis einschließlich 20.12.: Österreich
  • bis einschließlich 17.12.: Dom. Rep.
  • bis einschließlich 21.12.: Tschechien, Kenia, Mexiko, Tansania, Frankreich, Malta, Schweiz, Türkei, Italien
  • bis einschließlich 27.12.: Polen
  • bis einschließlich 31.12.: Ägypten, Menorca, Ibiza, Tunesien, Indonesien, Kap Verden, Mauritius, Montenegro, Thailand, Griechenland (Regionen Westgriechenland, Mittelgriechenland, Nördliche Ägäis, Attika, Epirus, Thessalien, Ostmakedonien und Thrakien, Zentralmakedonien sowie Westmakedonien), Kroatien, Portugal (Gesamtes Land ohne Madeira), Zypern
  • bis einschließlich 10.01.: Mallorca, Spanien Festland

Aktuelle Infos finden sie hier.
Anker

Alltours

Aktuelle Reiseabsagen

Pauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen

Aufgrund der Corona-Pandemie sagen wir weitere Pauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen der Marken alltours, alltours dynamisch und byebye in folgende Urlaubsziele ab.

Absage bis 31.12.: Kroatien (SPU, DBV), Montenegro
Absage bis 10.01.: Ägypten, Malta, Marokko, Tunesien, Zypern, VAE, Oman, Bahrain, Fernreisen (ausgenommen VRA, POP, PUJ), Portugal (außer Madeira)

Pauschalreisen

Für diese Ziele sagen wir nur die Pauschalreisen der Marken alltours, alltours dynamisch und byebye ab. Für Nur-Hotel-/Nur-Flug-Buchungen bieten wir eine kostenfreie Umbuchung oder Stornierung an.

Absage bis 10.01.: Spanien Festland, Ibiza, Formentera, Menorca

Die Kunden erhalten ihre geleisteten Zahlungen wahlweise als Rückerstattung oder als Gutschein (nur für Direktinkasso-Agenturen) zurück. Sobald die Buchung durch alltours storniert worden ist, erhalten die Kunden eine Stornorechnung per E-Mail mit dem Link zur Auswahl der gewünschten Erstattung.

Kostenlose Umbuchung oder Stornierung

Sollten Kunden nicht reisen wollen, können sie ihre Reise kostenlos umbuchen oder stornieren. Neubuchungen können weiterhin getätigt werden.

bis 15.12.: Mallorca, Deutschland. Türkei, Individualreisen (Länder/Regionen mit gültiger Reisewarnung)

Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen

Mit unseren nachfolgenden Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen bieten wir Kunden Flexibilität und Sicherheit bei der Buchung Ihrer Reise.

Winter 2020/21
Gültig für: Buchungen von alltours Klassik*
Buchungsdatum: Ab 29.05.2020
Abreise: 01.11.2020 - 31.03.2021
Kostenfreie Umbuchung/Stornierung: Bis 14 Tage vor Abreise

Sommer 2021
Gültig für: Buchungen von alltours Klassik*
Buchungsdatum: Ab 17.09.2020
Abreise: 01.04. - 31.10.2021 Kostenfreie Umbuchung/Stornierung: Bis 15.03.2021
Anker

Bentour Reisen

Alle Infos finden Sie hier.
Anker

TUI Deutschland

Aufgrund der aktuellen Lage werden folgende Reisen werden ausgesetzt:
  • bis einschließlich 15.12.: Österreich, Deutaschland
  • bis einschließlich 31.12.: Ägypten, Kap Verden, Marokko, Tunesien, Mallorca (können auf Wunsch angetreten, umgebucht oder storniert werden), Spanisches Festland (außer Region Huelva), Portugal (außer Madeira und Azoren), Griechenland, Türkei (können auf Wunsch angetreten, umgebucht oder storniert werden), Mexiko (können auf Wunsch angetreten, umgebucht oder storniert werden), Malediven (können auf Wunsch angetreten, umgebucht oder storniert werden), Dubai/Ras Al Khaimah (können auf Wunsch angetreten, umgebucht oder storniert werden), Dominikanische Republik (können auf Wunsch angetreten, umgebucht oder storniert werden)

Aktuelle Infos finden Sie hier.
Anker

Aldiana

Erstattungen

Aldiana wird bei abgesagten Reisen den bereits geleisteten Reisebetrag in Form einer Gutschrift vollumfänglich erstatten. Für die Akzeptanz dieses Gutscheins bieten wir unseren gemeinsamen Kunden als Dankeschön den Aldiana Freundschaftsbonus in Höhe von € 100,- pro Vollzahler für jede Umbuchung an (unabhängig vom neuen Reisetermin).
Anker

vtours

Spanienreisen (ausser Kanaren)
Kostenfreier Storno möglich? Ja, wenn Kunde aktiv dies wünscht und uns mitteilt. Wir stornieren NICHT automatisch von unserer Seite.
Wahlmöglichkeit des Kunden, ob Storno oder Reise antreten? Ja, Kunde hat Wahlmöglichkeit und entscheidet.
Betroffene Reisearten: Pauschal / Nur-Hotel? Pauschal kann kostenfrei storniert werden, Erde-Buchungen zu 50 € pro Buchung.
Information an Kunden von uns? Wir informieren Kunden NICHT direkt über seine Wahlmöglichkeit. Kunde wird mit Reiseunterlagen und 3 Tage vor Reiseantritt über aktuelle Reisebestimmungen (Einreise, Quarantäne, Coronatest …) informiert
Betroffener Reisetermin? Regelung gilt vorerst für Abreisen bis Ende September.

Aktuelle Meldungen und Infos zu einzelnen Reiseländern finden Sie hier.
Anker

ETI

Reisen sind in das europäische Ausland wieder möglich! Reisen ab Deutschland nach Ägypten werden von ETI bis Abreise 16.12.2020 storniert.

Für alle Reisekündigungen gilt:
* Sie können Ihre Reise kostenlos auf einen späteren Zeitpunkt umbuchen, gern auch auf einen der Flüge ab Zürich (bis 31. Oktober 2021)
* oder Sie haben den Reisepreis bereits teilweise oder vollständig bezahlt, so haben Sie auch die Möglichkeit einen Reisegutschein über den bereits bezahlten Betrags zu bekommen
* oder Sie können die Reise kostenlos stornieren.

Wenn Sie eine Reise in ein Land gebucht haben, in das eine Einreise möglich ist, werden die Buchungen von ETI nicht mehr kostenfrei storniert. Bitte informieren Sie sich auf der Seite des Auswärtigen Amtes über die Einreise des jeweiligen Landes. Für diese Reisen gelten die allgemeinen Reise- und Stornobedingungen.
Aktueller Stand auch unter: https://www.eti.de/
Anker

LMX Touristik

für alle Buchungen in Zielgebiete mit Reisewarnung mit Buchungsdatum vor dem 01.03.2020, wo die Kunden nicht reisen möchten, akzeptieren wir eine kostenfreie Rücktrittserklärung bis einschließlich Abreisedatum 07.12.2020.

Buchungen mit Buchungsdatum vor dem 01.03.2020:

Wir werden für alle Kunden, welche reisen möchten und die Leistungserbringung für uns möglich ist, die Reiseverträge erfüllen.
Für Kunden, welche nicht mehr reisen möchten aufgrund der Pandemieumstände, welche zum Zeitpunkt ihrer Buchung in der Form noch nicht bekannt sein konnten, akzeptieren wir eine kostenfreie Rücktrittserklärung durch den Kunden bis einschließlich Abreisedatum 03.12.2020.
Über eine Verlängerung informieren wir euch aktiv.

Buchungen mit Buchungsdatum ab 01.03.2020:

Wir halten uns für alle Kunden, bei denen die Leistungserbringung für uns möglich ist, an die bestehenden Reiseverträge gebunden. Diese Reisen sagen wir nicht ab.
Allerdings bieten wir allen Kunden an, eine Kulanzstornierung zu prüfen und ggf. zu 75,-- € pro Person zu stornieren, sofern diese nicht reisen möchten. Wird diese Stornierung dann so durchgeführt, stellen wir dem Kunden ein insolvenzabgesichertes Guthaben für ihre eingezahlten Reisepreise aus, welches auf der Buchung verbleibt. Das Guthaben ist auf eine neue LMX-Reise bis einschließlich 31.10.2021 und nur bei Euch einlösbar.

Diese Regelung gilt für alle Abreisen bis 31.10.2020 und kann auch für Buchungen mit Buchungsdatum vor dem 01.03.2020 angewendet werden. Sofern die Reisewarnung für die betroffenen Teile Spaniens, zum Beispiel Balearen, wieder aufgehoben wird, werden wir diese Regelung gemeinsam neu bewerten.

Erstattungen

Die Abteilung welche die Rückabwicklung von Reiseverträgen, welcher ein aufwändiger und größtenteils manueller Prozess ist, bei uns bearbeitet ist für normale Zeiten mit ausreichend Personal besetzt. In normalen Zeiten müssen täglich 5-10 Rückabwicklungen von Reiseverträgen bearbeitet werden. Durch die Auswirkungen der Corona Krise haben wir es nun mit mehreren Tausend innerhalb weniger Tage zu tun. Natürlich werden wir mehr Kollegen für die Rückabwicklung von Reiseverträgen bereitstellen, diese müssen aber erst in den Abläufen geschult werden und auch bei uns sind momentan nicht sehr viele Kollegen im Büro. Bitte stellen Sie sich daher schon jetzt darauf ein das es in diesen unnormalen Zeiten leider zu Verzögerungen kommen kann, für die wir uns bereits jetzt in aller Form entschuldigen möchten. Wir können schon jetzt sagen das sich die Bearbeitungszeit leider mindestens 4 – 6 Wochen hinziehen wird. Bitte seien Sie versichert das wir natürlich alles Menschenmögliche tun werden und hoffen auf Ihr Verständnis. Sollten sich zwischenzeitlich Aspekte bzw. Änderungen ergeben, die uns schneller und weniger aufwändig bei der Rückabwicklung von Reiseverträgen agieren lassen, kommen wir natürlich sofort und unaufgefordert auf Sie zurück.
Anker

JT Touristik

Erstattungen

Selbstverständlich erhalten unsere Kunden Ihre bereits geleistete Anzahlung zurückerstattet. Die Auszahlung erfolgt auf das in der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel. Bei Überweisung bitten wir unsere Reisenden darum, uns ihre Bankverbindung per E-Mail an rueckerstattung@jt.de unter Angabe Ihrer 7-stelligen Buchungsnummer mitzuteilen.
Anker

Sunny Cars

Kunden, deren Reiseziel davon betroffen ist und deren Reise nicht stattfinden kann, können ihren Mietwagen kostenfrei stornieren – dies ist auch bis kurz vor gebuchter Anmietung möglich. Frühzeitige Stornierungen „zur Sicherheit“ sind also nicht notwendig. Gleichzeitig gilt wie gewohnt, dass Änderungen der Mietwagenbuchung zu jeder Zeit kostenfrei möglich sind, Sie können also die Reisedaten des Kunden ohne Umbuchungsgebühr jederzeit ändern.

Anker

Ferien Touristik

Stornierungen sind lediglich gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich.

Aktuell kommt es zu vielen Flugstreichungen und Hotelschließungen. Wir prüfen zeitnah vor Abflug alle Leistungen für jede Buchung. Daher werden unsere Unterlagen kurzfristig versendet. Sollten wir gezwungen sein, eine Reise abzusagen, werden wir unsere betroffenen Kunden rechtzeitig darüber schriftlich informieren. Aktuelle Infos finden sie hier.
Anker

Tropo

Alle Infos finden Sie hier.
Anker

Allianz

Alle wichtigen Information zum Thema finden sie hier.
Anker

Ameropa

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

Anker

For You Travel

Aktuelle Infos finden Sie hier.

Informationen für Reisende

Alle Hinweise zu den Einreisebestimmungen der einzelnen Länder finden sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Die Informationen der Veranstalter sind von uns mit Sorgfalt recherchiert. online-reisesuche übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen, Vollständigkeit und Aktualität.

 
Zustimmen
Ihr Sofortgutschein ist noch gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X